HPM e-mail

Systematik zur Hethitischen Bibliographie

Jana Součková

Thema: 49.3. Ägyptische Namen


Zur Systematik
Albright W.F. 1946a: Cuneiform Material for Egyptian Prosopography JNES 5 7-25
Edel E. 1948a: Neue keilschriftliche Umschreibungen ägyptischer Namen aus den Boğazköy-Texten JNES 7 11-24
Federn W. 1960a: Daḫamunzu (KBo V 6 III 8) JCS 14 33
Helck W. 1984c: Kijê MDAIK 40 159-167
Ranke H. 1910a: Keilschriftliches Material zur altägyptischen Vokalisation AbhPreussAkWiss ?Rezension?
Ranke H. 1920a: Keilschriftliches ZÄS 56 69-75
Ranke H. 1922a: Keilschriftliches ZÄS 58 132-138
Ranke H. 1923a: Einige neue keilschriftliche Umschreibungen ägyptischer Worte und Eigennamen AfK 1 93
Ranke H. 1937a: Keilschriftliches ZÄS 73 90-93
Simon Zs. 2009a: Kann Armā mit Haremhab gleichgesetzt werden? AoF 36 340-348
Sturm J. 1933b: Wer ist Pipḫururiaš? RHA 2/13 161-176

Vgl. zum Thema ferner:

Krauss R. 2007a: Eine Regentin, ein König und eine Königin zwischen dem Tod von Achenaten und der Thronbesteigung von Tutanchaten AoF 34 294-318
Miller J.L. 2007d: Amarna Age Chronology and the Identity of Nibhururiya in the Light of a Newly reconstructed Hittite Text AoF 34 252-293



Zur Systematik
HPM Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2007- 2018