index introductio imagines || partitura exemplar translatio bibliographia e-mail

CTH 449.9

Citatio: (ed.), hethiter.net/: CTH 449.9 (INTR 2016-03-11)

Ritualfragment

(CTH 449.9)

Textzeugen

A

KBo 46.8

224/q

Erhalten sind nur 10 fragmentarische Zeilen einer rechten Kolumne sowie ein Zeichen der linken Kolumne.

Editionsgeschichte

Das kleine mittelhethitische Fragment wurde im Bereich von Bk. A gefunden. H. Otten publizierte es 2004 als KBo 46.8 in Autographie. Groddek D. 2015 (DBH 47), 6f., legte eine Umschrift vor.

Für vorliegende Umschrift zeichnet S. Görke (2016) verantwortlich.

Inhaltsübersicht

Das Fragment lässt nur wenige Worte erkennen, darunter „Wein“, „die Götter“, „meines“, „ebenso“.

© Universität Mainz – Institut für Altertumswissenschaften – Abteilung Altorientalische Philologie


Editio ultima: 2016-03-11






Valid XHTML 1.0 Transitional