index introductio imagines || partitura exemplar translatio bibliographia e-mail

CTH 452.11

Citatio: (ed.), hethiter.net/: CTH 452.11 (INTR 2016-07-18)

Ritualfragment, in dem eine Frau wohl Übel in ihr Land wegbringen soll

(CTH 452.11)

Textzeugen

A

KBo 57.36

343/v

Das kleine Fragment lässt wenige Worte in fünf Zeilen erkennen.

Editionsgeschichte

Das Fragment wurde 1963 im Grabungsschutt von Tempel I gefunden und 2007 von J. Miller als KBo 57.36 in Autographie publiziert. Umschriften finden sich bei Kümmel H.M. 1967a, 134, und Groddek D. 2011b, 22.

Die vorliegende Bearbeitung fertigte S. Görke 2016 an.

Inhaltsübersicht

Es lassen sich nur wenige Worte erkennen: „Unterstand“, „Frau des Feindeslandes“, „Land“. Nach Kümmel H.M. 1967a, 134, soll die Frau wohl nicht genanntes Übel in ihr Heimatland fortschaffen.

© Universität Mainz – Institut für Altertumswissenschaften – Abteilung Altorientalische Philologie


Editio ultima: 2016-07-18






Valid XHTML 1.0 Transitional