index introductio imagines || partitura exemplar translatio bibliographia e-mail

CTH 457.9

Citatio: (ed.), hethiter.net/: CTH 457.9 (INTR 2012-12-20)

Fragment von Beschwörung und Mythos mit Erwähnung von DIŠTAR-(aš)šiš und DDaraweš (CTH 457.9)

Textzeugen

A

KBo 34.104

228/c

Literatur

Starke 1990, 375-376.

Inhaltsübersicht

Das Fragment wurde von H. Otten kopiert und als KBo 34.104 publiziert. Es wurde auf Büyükkale während der dritten Ausgrabungskampagne von K. Bittel gefunden.

Die geringe Größe dieses Fragments erlaubt keinen ausführlichen Kommentar. Schon in der Inhaltsübersicht von KBo 34 (S. V) wurde auf die Ähnlichkeit von KBo 34.104 mit KUB 35.84 in Bezug auf die Nennung des luwischen Lemmas ušantar/l(a)i- und der Daraweš-Gottheiten in beiden Texten hingewiesen.

© Universität Mainz – Institut für Ägyptologie und Altorientalistik


Editio ultima: 2012-12-20






Valid XHTML 1.0 Transitional