index introductio imagines || partitura exemplar translatio bibliographia e-mail

CTH 458.10.7

Citatio: (ed.), hethiter.net/: CTH 458.10.7 (INTR 2013-02-05)

Fragment eines Beschwörungsrituals für Labarna (CTH 458.10.7)

Textzeugnisse

A

VBoT 77

Sayce 6

Z. 3'ff. vgl. KUB 43.63 Vs. I 15'ff.

Editionsgeschichte und Inhaltsübersicht

Das Fragment wurde von A. Götze 1930 in Autographie publiziert.

VBoT 77 gehört sicherlich zur Textgruppe von CTH 458.10. Darauf weist die Aufeinanderfolge bestimmter Wörter, und zwar labarnaš (Z. 2', 4', 6'), wasdulaš (Z. 3'), takšul- (Z. 5', 7') und der Ausdruck wašdulaš aulin (Z. 3'). Jedoch ist eine Entsprechung mit anderen Texten dieser Gruppe nicht möglich.

© Universität Mainz – Institut für Ägyptologie und Altorientalistik ␣␣


Editio ultima: 2013-02-05






Valid XHTML 1.0 Transitional