Contact

Citatio: Thesaurus Linguarum Hethaeorum digitalis, hethiter.net/: TLHdig KUB 48.18 (2021-12-31)

Introduction | CTH Numbers in the TLHdig

Direct search:

ANNOTATION STATUS
pre-validated (magenta text)
not validated (grey text)

Vs.? 1′ ] x[


Vs.? 2′ ]x‑e pu‑li‑x[

Vs.? 3′ ]x‑ša‑an *〈〈x〉〉* kar?‑x[1


Vs.? 4′ l]e‑e‑a‑le‑*e?*‑e[p

l]e‑e‑a‑le‑*e?*‑e[p

Vs.? 5′ ]x x [


Vs.? 6′ ‑t]u!?‑ma URUa‑ri‑in‑[na

URUa‑ri‑in‑[na

Vs.? 7′ ‑m]i‑it

Vs.? 8′ ]*waa!*‑a‑ar li‑ku‑x[


Vs.? 9′ ‑r]a‑a‑ma‑aš‑kán GIŠzu‑pa‑[a‑ri(?)Fackel:NOM.SG.N,ACC.SG.N,NOM.PL.N,ACC.PL.N,D/L.SG,STF

GIŠzu‑pa‑[a‑ri(?)
Fackel
NOM.SG.N,ACC.SG.N,NOM.PL.N,ACC.PL.N,D/L.SG,STF

Vs.? 10′ ‑i]a‑aš‑ma‑aš wa‑ar‑pa‑[an‑zi(?)baden:3PL.PRS

wa‑ar‑pa‑[an‑zi(?)
baden
3PL.PRS

Vs.? 11′ ]x 1ein:QUANcar UDU‑ma‑ká[nSchaf:NOM.SG(UNM)=CNJctr=OBPk

1UDU‑ma‑ká[n
ein
QUANcar
Schaf
NOM.SG(UNM)=CNJctr=OBPk

Vs.? 12′ ‑z]i? [

Vs.? bricht ab

Rs.? 1′ ]x[ ]x[ ]ri[2

Rs.? 2′ ]x‑na‑ [

Rs.? 3′ ]x x DUGPUR‑S[Í‑TUM(?)eine Schale:SG.UNM

Rs.? bricht ab

DUGPUR‑S[Í‑TUM(?)
eine Schale
SG.UNM
Alternativ könnte man te-a-x[ lesen (so Soysal O. 2004a: 778).
Die Rs.? wurde nicht in KUB 48.18 kopiert, mit dem Vermerk „Rs. stark verbrannt, Zeichenspuren unlesbar“; die Transliteration wurde anhand der Fotos BoFN 10761, BoFN10760 und BoFN10696 erstellt. Es handelt sich dabei um Zeilenenden, deren Auslauf auf dem rechten Rand der Tafel geschrieben wurden. Insbesonders in Rs.? 3′ ist es schwierig zwischen möglichen Zeichenspurenn und Verformungen/Beschädigungen der Tafeloberfäche zu unterscheiden.
2.2087540626526