HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.995)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~/u~703 CTH:~~ PUBL.:~~~ ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
274/s . KBo 49.32 700.2 HaH: L/18, Haus am Hang, in Makridischutt. - hellgrauer bzw. dunkelroter gebr. Ton mh. vgl. H.M. Kümmel, StBoT 3, 1967, 48; C. Kühne, FsOtten², 1988, 219 mit Anm. 71; H. Klengel, HbOr I/34, 1999, 120 [B4]; P. Dardano, StBoT 47, 2006, 45; M. Marizza, Eothen 15, 2007, 5 Anm. 32; G. Torri, AoF 38, 2011, 139f.; D. Groddek, DBH 40, 2013, 22; A. Archi, FsBeckman, 2013, 20; W.J.I. Waal, StBoT 57, 2015, 493; C. Corti, Mesopotamia 52, 2017, 14. - Dupl. KBo 47.51.
(+)703/u KBo 56.17 . HaH: aus Grabungsschutt, L/18 - c/5. - rotbrauner, gebr. Ton mit hellem Überzug. mh. .
(+)Bo 419 KUB 11.31 . HaH *: Fundort bestimmt durch Join - [In Istanbul] mh. .
703/u s. 274/s . . . k.A. .

(oben / above 1 Tafeln, 3 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> 1996/u KBo 47. 51 500.229.B Bk.: auf Pflasterauftrag unter hethitischem Brand, bb/17. - brauner bis beigefarbener, gebr. Ton. jh. s. D. Groddek, DBH 33, 2011, 43-45;
vgl. H. Berman, Diss., 1972, 96; D. Groddek, WO 38, 2008, 249. - Dupl. 703/u.


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2021