index introductio imagines || partitura exemplar translatio bibliographia e-mail

CTH 410

Citatio: S. Görke (ed.), hethiter.net/: CTH 410 (TX 09.12.2013, TRde 20.07.2012)



§2
5
--
5
A
5
B
5
C
6
--
6
A
6
B
6
C
Vs. II 21' nu SÍG ZA.GÌN SÍG SA5 SÍG [] Vs. II 22' SÍG GE6 SÍG BABBAR-ya an-da tar-na-an-zi
7
--
7
A
Vs. II 21 na-at SÍGKI-I-LI-LU1 Vs. II 22 i-ya-an-zi
7
B
7
C
Vs. II 22' na-at x[] Vs. II 23' i-ya-an-˹zi˺
8
--
8
A
8
B
Vs. II 48 nu 1 UDU.NÍTA Vs. II 49 [ḫar-š]a-na-la-an-zi
8
C
9
--
9
A
9
B
9
C
Vs. II 23' [] Vs. II 24' ˹A-NA˺ [] x ˹pa˺-ra-a pé-˹en-ni-ya˹-[an]-˹zi˺ [] (Vs. II bricht ab.)
10
--
10
A
10
B
11
--
11
A
11
B
12
--
12
A
12
B
13
--
13
A
13
B
14
--
14
A
14
B
15
--
15
A
15
B
16
--
16
A
16
B
17
--
17
A
17
B
18
--
18
A
18
B
§2
5 -- 1 Widder treibt man herbei.
6 -- Blaue Wolle, rote Wolle, grüne Wolle, schwarze Wolle und weiße Wolle flechtet man ineinander.
7 -- Und macht es (zu) einem Wollkranz.
8 -- Und 1 Widder bekränzt man.
9 -- Und den Widder treibt man auf die Straße des Feindes hinaus.
10 -- Und dabei sagt man ihm folgendermaßen:
11 -- „Welche Gottheit des Feindeslandes diese Seuche gemacht hat,
12 -- diesen bekränzten Widder haben wir jetzt dir, der Gottheit, zum Frieden her getrieben.
13 -- Und wie die Herde/Befestigung1 stark ist
14 -- und (dennoch) mit diesem Widder Frieden schließt,
15 -- sollst du aber, Gottheit, die du diese Pest gemacht hat,
16 -- mit dem Lande Ḫatti ebenso Frieden schließen.
17 -- Wende dich dem Land Hatti wieder im Guten zu.“
18 -- Und das 1 bekränzte Schaf treibt man in das Land des Feindes weg.
Die Zeichen -li-lu stehen über Rasur.
1
Vgl. zu einer Lesung KÉŠ (das Zeichen SÌR – HZL 106) Trabazo 2002, 470f. mit Anm. 19; Collins 1997, 162, liest „fortress“ und damit das Zeichen BÀD.

Editio ultima: Textus 09.12.2013; Traductionis 20.07.2012