HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.99)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~~ CTH:~805~ PUBL.:~~~ ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
523/b . KBo 36.11 805.1 Bk. A: grosses Gebäude, Raum 4, T.-Schutt, nördl. Hälfte ass.-mit. 523/b wurde auch als KUB 37.103 publiziert;
s. J.S. Cooper, ZA 61, 1971, 12-22; M. Geller, FAOS 12, 1985 (Manuskript M);
vgl. D. Schwemer, THeth 23, 1998, 6 Anm. 27, 17 Anm. 56; id., Diversity, 2013, 154; R. Akdoğan, DBH 32, 2010, 128f.; J. Klinger, AoF 37, 2010, 311 Anm. 21, 334-336 (stellt dazu o.A. KUB 37.62 = 676/b); id., Palaeography, 2012, 79f.; M. Viano, CRRAI 57, 2015, 384, 387.
+533/b KBo 36.11 . Bk. A: grosses Gebäude, Raum 4, T.-Schutt, nördl. Hälfte ass.-mit. 533/b wurde auch als KUB 37.103 publiziert.
+536/b KBo 36.11 . Bk. A: grosses Gebäude, Raum 4, T.-Schutt, nördl. Hälfte ass.-mit. 536/b wurde auch als KUB 37.106 publiziert.
+640/b KBo 36.11 . Bk. A: grosses Gebäude, Raum 4, T.-Schutt, nördl. Hälfte ass.-mit. 640/b wurde auch als KUB 37.106 publiziert.
+226/c KUB 37.100a . Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, längs der Südhälfte der Ostwand, im Tabl.-Schutt ass.-mit. .
+241/c KBo 36.11 . Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, längs der Südhälfte der Ostwand, im Tabl.-Schutt ass.-mit. 241/c wurde auch als KUB 37.100b publiziert.
+656/c KBo 36.11 . Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, Mitte, im Tablettenschutt ass.-mit. 656/c wurde auch als KUB 37.100a publiziert.
+1016/c KBo 36.11 . Bk. A: Gr. Geb., Raum 6, Mitte, Tabl. Schutt ass.-mit. 1016/c wurde auch als KUB 37.100a publiziert.
+1048/c KBo 36.11 . Bk. A: Gr. Geb., Raum 6, Mitte, Tabl. Schutt ass.-mit. 1048/c wurde auch als KUB 37.100a publiziert.
+1829/c KUB 37.100a . Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, Nordteil, Tabl.-Schutt ass.-mit. .
+357/f KBo 36.11 . Bk. A: Büyükkale v/10, Raum 6 d. Magazins, Nordteil, in der Fußbodenstampfung. - Brauner gebr. Ton ass.-mit. 357/f wurde auch als KUB 37.144 publiziert.
+AnAr 9167 ABoT 2.255 . Bk. A *: Fundort bestimmt durch Join ass.-mit. .
683/c . KUB 37.107 805.3 Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, Mitte, im Tablettenschutt. ass.-mit. vgl. J. Klinger, AoF 37, 2010, 334; M. Viano, CRRAI 57, 2015, 383.
805/f . KUB 37.101 805.2 Bk. D: Büyükkale p/14. Schutt über heth. Stampfung. - Hellroter gebr. Ton ass.-mit. vgl. J.S. Cooper, ZA 61, 1971, 11; M. Geller, FAOS12, 1985 (Manuskript N); D. Schwemer, THeth 23, 1998, 17 Anm. 56; id., Diversity, 2013, 154; J. Klinger, AoF 37, 2010, 334-336.
(+)537/f KUB 37.143 . Bk. C: Büyükkale q-r/16-17. Schutt unter der phryg. Burgmauer. - Roter gebr. Ton ass.-mit. .
(+)806/f KUB 37.102 . Bk. D: Büyükkale p/14. Schutt über heth. Stampfung. - Hellroter gebr. Ton, hellbraune Schriftfläche ass.-mit. .

(oben / above 3 Tafeln, 16 Fragmente)


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2018