HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.995)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~~ CTH:~~ PUBL.:~KBo~2~25 ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
Bo 40 . KBo 2.25 740.1.A Bk. E *: O. Weber, KBo 2, Vorw.: "Die in diesem Hefte veröffentlichte Texte stammen aus der Gruppe A..."; F. Hrozný, MDOG 56, 1915, 21: Gruppe A, gefunden auf dem "Westabhang von Böjük-Kale ...besonders in den Räumen eines Palastes..." jh. s. G. Stivala, Diss., 2006, 251-255;
vgl. J. Klinger, StBoT 37, 1996, 42; J.L. Miller, Palaeography, 2012, 97 Anm. 7.
+Bo 8006 KUB 28.14 . Bk. E *: Fundort bestimmt durch Join jh. .

(oben / above 1 Tafeln, 2 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> Bo 529 KUB 28. 12 740.1.C Ḫattuša: [In Istanbul] jh. H.G. Güterbock vermerkt KUB 28, S. 9 : "Nr. 12 gehört wohl, ohne Anschluß, zu KBo 2.25";
vgl. J. Klinger, StBoT 37, 1996, 66; G. Stivala, Diss., 2006, 248.


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2021