HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.995)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~~ CTH:~~ PUBL.:~KBo~23~52 ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
187/b . KBo 23.52 670.44 Bk. A: grosses Gebäude, Raum 4, T.-Schutt, nördl. Hälfte mh. 187/b wurde schon als KBo 20.104 publiziert;
vgl. E. Neu, StBoT 18, 1974, 86; G. Beckman, FsOtten², 1988, 35 Anm. 26.
+517/c KBo 23.52 . Bk. A: Gr. Geb., Raum 5, längs der Südhälfte der Ostwand, im Tablettenschutt mh. .

(oben / above 1 Tafeln, 2 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> 118/r KBo 30. 149 670.714 Bk.: Büyükkale bb/14, aus phrygischem Schutt, beim Ausräumen eines Schnittes von 1954. - Schmutzig-rotbrauner gebr. Ton. jh. s. D. Groddek, DBH 2, 2002, 210;
vgl. H. Otten - V. Souček, StBoT 8, 1969, 99. - Vs. 6´-9´ ist Dupl. oder par. zu KBo 23.52 Rs. III 2´-4´ (Hinweis J.L. Miller, 24.9.2018).


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2021