HPM | e-mail

Silvin Košak

Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln - Suchergebnis


Citatio: S. Košak, hethiter.net/: hetkonk (v. 1.995)

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
Neue Abfrage / New Search

Gesucht (search string): INVNR:~/v~332 CTH:~~ PUBL.:~~~ ALIA:~~
Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
332/v s. 1162/v . . . k.A. .
1162/v . KBo 58.64 572 T.I: L/19 alter Grabungsschutt. - grauer gebr. Ton jh. Join mit Bo 7535 und 1162/v Y. Sakuma (27.10.2007, 7.9.2008), Join mit 1446/u + 1115/v J.L. Miller (15.8.2008), direkter Anschluß von 332/v + 885/v D. Groddek (19.6.2012);
s. H. Marcuson, Diss., 2016, 464-467;
vgl. A. Taggar-Cohen, THeth 26, 2006, 285; J.L. Miller, KBo 58, S. VI: "zeigt ähnliche Eigenschaften wie KBo 57.127a-c, Zugehörigkeit zur selben Tafel wäre daher in Erwägung zu ziehen"; id., ZA 97, 2007, 136; D. Groddek, DBH 36, 2011, 65f.; id., DBH 39, 2012, 41f.; M. Vigo. AOAT 440, 2018, 277. - Mit Ausnahme von 332/v+ kann man die indirekten Joins nicht in der Joinskizze unterbringen.
(+)1446/u KBo 53.108 . T.I: aus Grabungsschutt L/19. - dunkelgrauer, gebr. Ton. jh. .
+332/v KBo 57.127b . T.I: L/19 alter Grabungsschutt. - grauer gebr. Ton jh. .
(+)349/v KBo 57.127c . T.I: aus Grabungsschutt L/19. - dunkelgrauer, gebr. Ton. jh. .
+885/v KBo 57.127b . T.I: L/19 alter Grabungsschutt. - grauer gebr. Ton jh. .
(+)1115/v KBo 57.127a . T.I: L/19 alter Grabungsschutt. - grauer gebr. Ton jh. .
+Bo 2508 KUB 16.30 . T.I *: Fundort bestimmt durch Join - [In Istanbul] jh. .
+Bo 2831 KUB 16.82 . T.I *: Fundort bestimmt durch Join - [In Istanbul] jh. .
+Bo 7535 . . T.I *: Fundort bestimmt durch Join jh. .
+Bo 10146 KUB 16.82 . T.I *: Fundort bestimmt durch Join - [In Istanbul] jh. .

(oben / above 1 Tafeln, 10 Fragmente)



Gesuchte Inv.Nrn., CTH-Nr. oder Publikation IN DEN ANMERKUNGEN (Inventarnr. / Publikation) / CTH):

1 Treffer

Inventarnummer PublikationCTH Fundort Zeit Anmerkung
=> 1162/v KBo 58. 64 572 T.I: L/19 alter Grabungsschutt. - grauer gebr. Ton jh. Join mit Bo 7535 und 1162/v Y. Sakuma (27.10.2007, 7.9.2008), Join mit 1446/u + 1115/v J.L. Miller (15.8.2008), direkter Anschluß von 332/v + 885/v D. Groddek (19.6.2012); s. H. Marcuson, Diss., 2016, 464-467;
vgl. A. Taggar-Cohen, THeth 26, 2006, 285; J.L. Miller, KBo 58, S. VI: "zeigt ähnliche Eigenschaften wie KBo 57.127a-c, Zugehörigkeit zur selben Tafel wäre daher in Erwägung zu ziehen"; id., ZA 97, 2007, 136; D. Groddek, DBH 36, 2011, 65f.; id., DBH 39, 2012, 41f.; M. Vigo. AOAT 440, 2018, 277. - Mit Ausnahme von 332/v+ kann man die indirekten Joins nicht in der Joinskizze unterbringen.


Abfrage
Startseite

Gerfrid G.W. Müller -- 2002- 2021